AUSLEITUNG VON SCHWERMETALLEN

AUSLEITUNG VON

SCHWERMETALLEN

Chronische Metallbelastungen z. B. mit Quecksilber, Blei, Cadmium und Aluminium sind sehr häufig. Das liegt u. a. daran, dass wir diese Toxine im Laufe unseres Lebens z. B. durch Amalgamfüllungen, Nahrungsmittel, Luftverschmutzung oder Rauchen aufgenommen haben. Menschen, die vor 1980 geboren wurden, waren mit Sicherheit gerade zu Beginn Ihres Lebens einer höheren Schwermetallbelastung ausgesetzt, als das in den letzten Jahrzehnten der Fall war. Bis weit in die 1970er-Jahre ist man mit dem Thema Schwermetalle noch recht sorglos umgegangen, was z. B. in der damals breiten Anwendung von Amalgamfüllungen zu sehen ist. Amalgam enthält u. a. das hochtoxische Quecksilber, das auch nach Entfernung der Füllungen noch viele Jahrzehnte im Gewebe des Körpers nachgewiesen werden kann, z. T. in gesundheitsschädlichen Mengen.

Darüber hinaus haben erstaunlich viele Menschen genetische Polymorphismen (Veränderungen) ihrer Entgiftungsenzyme, die zu einer Verminderung der Entgiftungsleistung führen.

Folgen einer chronischen Metallbelastung können eine Reduktion der Immunfunktion, eine Schädigung der Mitochondrien (Energiekraftwerke des Körpers), eine Störung der Enzymfunktion und eine Blockierung von Reparaturprozessen sein. Das körpereigene Regenerationsvermögen wird durch Schwermetallbelastung gehemmt. Das führt zu einer Beschleunigung von Alterungsprozessen und zur Entstehung von chronischen Erkrankungen (vor allem neurodegenerative Erkrankungen wie M. Parkinson, Demenz und Polyneuropathien sowie Krebserkrankungen). Aus diesem Grund ist die Ausleitung von Schwermetallen mittels Chelatbildnern für unser Behandlungskonzept von fundamentaler Bedeutung mit meist durchschlagendem Erfolg.

Jede Reise beginnt
mit dem ersten Schritt.

Schritt 1
Treten Sie mit uns in Kontakt

Schritt 2
Erstanalyse Ihrer Wünsche & Ziele

Schritt 3
Wir erstellen Ihren Plan zu mehr Energie

Rufen Sie uns an!

Sie erreichen uns von:
Mo + Mi • 8.30-18.00 Uhr
Di + Do + Fr • 8.30-15.00 Uhr

+49 (0)7636 / 787 77 – 0

 

Kontakt

=